Die Welt nicht neu erfinden

Die praktische Erfahrung vieler Projekte zeigt es immer wieder: Manches Standardsystem kann von Haus aus sehr viel, doch erfüllt es lange nicht alle Anforderungen. Viele dieser Herausforderungen sind typisch und stellen sich immer wieder. COMMERCE4 entwickelt Systeme zu Lösungen weiter, ohne die Update-Sicherheit zu gefährden. Daher suchen wir immer erst nach einer erweiterbaren Lösung, die sich an einen Standard anlehnt, bevor wir teuere Speziallösungen empfehlen.

Shopware-Plugins

Die Open Source Software aus dem Münsterland bietet umfassende Möglichkeiten einen extrem starken Shop an den Markt zu bringen. Dank der vollen Fokussierung auf das Kerngeschäft ist eine Software entstanden, die bei den ganz Großen der Branche mitspielen kann.

Wir haben die Funktionen der Software um einige nützliche Features erweitert. Diese Plugins sind im öffentlichen Store von Shopware für jeden Shopbetreiber zu beziehen. Vielleicht kann auch Ihr Shop von diesesn Plugins profitieren.

Plentymarkets-Plugins

Im Bereich des Omni-Channel Geschäfts ist Plentymarkets ein unglaublich starkes System, in dem man die Produkte aus einer Warenwirtschaft nicht nur in einen Shop ausspielen kann, sondern auch direkt an Marktplätze wie Amazon und Ebay weiter leiten kann.

Da die komplette Shopstruktur von Plentymarkets überarbeitet wurde, konnten wir hier besonders viele Plugins veröffentlichen, die das Shoperlebnis von Ceres um wichtige Features erweitert. Zu finden sind alle im Marketplace von Plentymarkets.

Oxid-Plugins

Oxid ist mit Shopware zusammen einer der größten Onlineshop Hersteller in Deutschland. Durch die jahrelange Erfahrung konnte jetzt eine Platform auf dem neusten Stand der Technik präsentiert werden.

Hier haben wir vor allem Schnittstellen zu Drittsystemen umgesetzt, die das Leben im Alltag erleichtern und technisch viele Lücken schließen, die ansonsten umständlich manuell überbrückt werden müssten.

Über den Standard hinaus,
ohne ihn zu verlassen!